Profisport vorerst auf Eis gelegt
Nach meiner Kreuzbandoperation, waren die ersten beiden Wochen sehr frustrierend, wenn man bedenkt, dass ich meistens 6-7-mal die Woche Sport trieb und ich mit Krücken und einer Teilbelastung des rechten Beines von 20 Kg auskommen musste. In Woche drei begann ich bereits mit dem Übergang in die Vollbelastung, das motivierte mich vorerst wieder. Nun kann ich ohne Krücken eingeschränkt gehen, jedoch eher Humpeln. Das Autofahren, sowie das Radfahren mit den E-Bike werden die nächsten Ziele sein. Meinen Profisport werde ich aber erstmal nicht mehr Fokussieren um mich der totalen Genesung konzentrieren zu können.